„TK63-Open“ für Aktive und Senioren

Nachdem die Beteiligung in den vergangenen Jahren bei den Kreismeisterschaften der Aktiven und der Altersklassen insgesamt nicht so hoch war, hat sich Kreissportwartin Yvonne Schneider überlegt, statt der „bisher gewohnten Kreismeisterschaften“ ein Turnier mit einem anderen Modus auszutragen.
So fanden am vergangenen Wochenende die „TK63-Open für Aktive und Senioren“ beim TC Seulberg und TC Friedrichsdorf statt.
Das Turnier wurde als Tagesturnier im Gruppensystem gespielt, d.h. jeder Teilnehmer hatte zwei garantierte Spiele am gleichen Tag. Zugelassen waren Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland.
Insgesamt war die Kreissportwartin zufrieden mit der Resonanz. Es gab knapp 50 Anmeldungen, wobei die Schwerpunkte bei den Damen sowie bei den Herren 50 und 60 lagen. Bei den Herren ist leider wieder keine Konkurrenz zustande gekommen.
Aufgrund des Gruppensystems gab es zwar keine „Kreismeister“, aber die Teilnehmer hatten so die Möglichkeit, zwei Matches zu spielen, Spielerfahrung zu sammeln und evtl. ihre Leistungsklasse zu verbessern.