Ausbildung Assistent Sport im Ganztag

Sehr erfolgreich war der Lehrgang “Assistent Sport im Ganztag”, der am 25. und 26. März  im “Forum Friedrichsdorf” in Köppern stattgefunden hat. Jörg Barthel (Leiter Ressort Schultennis im TK63 und Referent Schultennis im TBW) hatte diesen für den Hessischen Tennisverband organisiert. 18 hochmotivierte Teilnehmer aus Hessen bekamen von Christoph Müller (HTV) viele interessante Informationen über das Thema “Tennis in der Schule”.

In Theorie und Praxis wurden folgende Themen besprochen: gesellschaftliche Veränderungen im Eltern- und Kindverhalten, wichtige Bestandteile einer Schultennisstunde, Möglichkeiten der Kooperation von Verein und Schule sowie deren Finanzierungsmöglichkeiten. Obwohl der Teilnehmerkreis sehr gemischt war (Altersspanne von 14 bis 72 Jahre, lehrunerfahrene Vereinsmitglieder und hauptberufliche Trainer), lauschten alle aufmerksam den Ausführungen und anschaulichen Demonstrationen von Christoph Müller. Abschließend waren auch noch  Romina Bergmann (HTV Vizepräsidentin), Marco Wiemer (Referent Ausbildung), der langjährige Verbandsbeauf